Projektlabeling

Das E-Mobilitätscluster bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, die Erfahrung aus der Arbeit mit Förderprojekten auch in eigene Projektideen miteinbringen zu können. Dazu kann eine bestehende Projekt- oder Ideenskizze und Vorkalkulation zur Korrekturlesung vorgelegt werden. Nach einer Überprüfung können diese Projekte mit dem Label „Ein Projekt des E-Mobilitätsclusters Regensburg“ versehen werden. Die Chance einer erfolgreichen Bewilligung kann damit erhöht werden.