Newsletter Juli 2015
 
 
Liebe Leser,
 

die E-Mobilität ist in Regensburg angekommen! Auf der Altstadtlinie in Regensburg fährt jetzt ein elektrisch angetriebener Bus. Im Juni hat das E-Mobilitätscluster Regensburg eine Fachtagung organisiert, bei dem Experten das Thema Aufbau von Ladeinfrastrukturen für E-Fahrzeuge diskutiert haben. Im Juli werden wir einen F&E-Workshop mit dem Schwerpunkt induktives Laden anbieten. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Nutzen Sie die Angebote des Clusters und profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Uwe Pfeil
Clustermanager

 
 
 
 

Forum E-Mobilität: 55 Teilnehmer informierten sich über das Thema "Ladeinfrastruktur"

Am 9. Juni 2015 fand im Regensburger IT-Speicher das Forum E-Mobilität zum Thema ""Ladeinfrastruktur" im Hinblick auf Städte, Kommunen, Versorger und Verbraucher" statt. Referenten der Firmen wie  Hubject GmbH Joint Venture of BMW Group, Bosch, Daimler, EnBW, RWE and Siemens, Schneider Electric und Rewag AG informierten über aktuelle Trends aus der E-Mobilität.

Lesen Sie hier mehr dazu.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Regensburg testet den E-Bus Rampini

Ab Montag, den 29. Juni bis Ende November 2015, kann in Regensburg erneut auf der Altstadtlinie ein Elektrobus ausprobiert werden.

Mehr Infos

 
 
 
 

Kick-Off F&E-Fahrzeug: Arbeitsgruppe E-Fahrzeug

Am 17.07.2015 laden wir zum Kick-Off-Meeting ein. Ziel ist es innovative Themen für Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu erarbeiten.

Zur Anmeldung

 
 
 
 
 
 
 




 
 
 
E-Mobilitätscluster Regensburg
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@elektromobilitaet-regensburg.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.