Newsletter Januar 2018
 
 
Liebe Leserinnen und Leser,
 

wir starten das neue Jahr mit einem neuen Veranstaltungsformat Mobile Tuesday.

Der Mobile Tuesday ist ein regionales Treffen von Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und fokussiert thematisch auf E-Mobilität, auf vernetztes und automatisiertes Fahren. Wir organisieren diese Netzwerkveranstaltung als Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch, aber auch um Projekte und Kooperationen anzustoßen.

Der erste Mobile Tuesday findet am 30. Januar 2018 zum Thema "48V Technologie als Enabler für die E-Mobilität" statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Neu ist außerdem eine eigene Rubrik auf unserer Webseite: Partnerveranstaltungen der Clustermitglieder und Partner.

 

Das Team vom E-Mobilitätscluster Regensburg wünscht Ihnen allen ein gutes neues Jahr. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte und Veranstaltungen in 2018!

 

 

Uwe Pfeil
Clustermanager

 
 
 
 
 
 

20.03.2018: E-Mobilität vor Ort

Delegationsreise zum autonomen Shuttle Bad Birnbach

Autonomes Fahren ist keine Zukunftsmusik, sondern lässt sich jetzt schon live erleben!

Fahren Sie mit uns am 20. März nach Bad Birnbach, um einen Blick hinter die Kulissen des seit Herbst 2017 autonom fahrenden Shuttle in Bad Birnbach zu werfen.

Dabei erwartet Sie nicht nur eine Probefahrt Shuttle, sondern Sie können direkt mit den Verantwortlichen vor Ort sprechen. 

Zur Anmeldung

 
 
 
 
 
 
 

26.04.2018 Delegations-reise zur Hannover Messe

Save the date!

Zur Anmeldung

 
 
 
 

Fahrzeug ist zentrales Element der Elektromobilität!

Rückblick zur Jahrestagung

 
 
 
 
 

Mitgliedernews

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Partnerveranstaltungen

 
 

News

 
 
 
 
E-Mobilitätscluster Regensburg
c/o R-Tech GmbH, Franz-Mayer-Str. 1,
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-0
Fax: +49.(0)941.604889-11
info@elektromobilitaet-regensburg.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.