17Jul2018C

Mobile Tuesday

TechBase, Franz-Mayer-Straße 1, Regensburg 17:00–18:30 Uhr

Innovative Batteriespeicherkonzepte für E-Fahrzeuge

Mobile Tuesday

Das E-Mobilitätscluster lädt Sie am 17.07. zum zweiten Mobile Tuesday ein! 

Der Mobile Tuesday ist ein regionales Treffen von Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und  fokussiert thematisch auf E-Mobilität, auf vernetztes und automatisiertes Fahren. Das E-Mobilitätscluster Regensburg organisiert mehrmals im Jahr diese Netzwerkveranstaltung, als Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch, aber auch um Projekte und Kooperationen anzustoßen. 

Dr. Florian Fritzsche von der Bertrandt AG widmet sich in seinem Vortrag der Entwicklung und dem Aufbau innovativer modularisierter Energiespeicher, welche die Reichweite, Kosten, Kühlbedarf, Leistung und Lebensdauer von E-Fahrzeugen verbessern können. Gemeinsam mit weiteren Projektpartnern arbeitet das Unternehmen Bertrandt AG im Rahmen des vom BMWi geförderten Projekts »hyPowerRangean an der Entwicklung und dem Aufbau eines modularisierten hybriden Energiespeichers. Für das neue Batteriekonzept werden verschiedene Hochenergie- und Hochleistungszellen anwenderspezifisch zu einer Gesamtbatterie kombiniert. Das Ziel: eine modulare und flexible Leistungsanpassung von Elektrofahrzeug-Batterien. Im Gegensatz zu bisherigen Projekten wird die hybride Batterie direktgekoppelt, das heißt ohne elektronische Zwischenwandler betrieben.

Im zweiten Vortrag erfahren Sie mehr zum Thema "Lithium Ion Modular ‎Systeme für Elektrofahrzeuge" von Maurice van Giezen, Managing Director bei Cleantron. 
Cleantron ist ein Hersteller von Batteriepacks auf Basis von Lithium-Chemien. Im Vortrag von Herrn van Giezen geht es dabei auch um das Projekt "Lina". "Lina" ist ein viersitziges effizientes elektrisches Stadtauto, das mit drei 48V 1,9kWh Lithium-Ionen-Akku-Packs von Cleantron ausgestattet ist. 

Im Anschluss an das Vortragsprogramm haben Sie genug Zeit, um sich bei einem kleinen Buffet auszutauschen und sich zu vernetzen.

Agenda

17:00 | Begrüßung und Moderation
Uwe Pfeil, Clustermanager E-Mobilitätscluster Regensburg

17:15 | "Hybridspeicherkonzept für Elektrofahrzeuge – Entwicklung Energiemanagement"
Dr. Florian Fritzsche, Bertrandt Ingenieurbüro GmbH

17:45 |  "Lithium Ion Modular ‎Systeme für Elektrofahrzeuge"
Maurice van Giezen, Cleantron (Niederlande; Vortrag in Englisch)

18:15 | Get together

18:45 | Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Veranstalter

E-Mobilitätscluster Regensburg

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmelden können sich alle Mitarbeiter der Mitgliedsfirmen des E-Mobilitätsclusters. 

Anmeldeschluss war der 16.07.2018.

Sie sind kein Mitglied des E-Mobilitätsclusters? Dann melden Sie sich trotzdem an und lassen sich auf die Warteliste setzen. 

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte unbedingt anmelden.

Zur Übersicht