15Nov2018C

Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters Regensburg

TechBase, Franz-Mayer-Straße 1, Regensburg 12:30–17:00 Uhr

Im Fokus: Smart Mobility und Smart Grid

Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters Regensburg

Im Jahr 2030 werden, nach einer Schätzung des United Nations Population Fund, etwa 5 Mrd. Menschen in Städten leben. In der EU leben schon zwei Drittel der Menschen in Städten. Bereits jetzt sind die Verkehrsinfrastrukturen der Städte überlastet. Zusätzlich kommt zur Verkehrsbelastung auch noch die Umweltbelastung hinzu.

Smart Mobility Projekte können zu einer Verbesserung der Verkehrs- und Umweltbelastung führen. Aber welchen Einfluss hat z.B. der Einsatz der E-Mobilität auf das Energienetz? Die Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters Regensburg beschäftigt sich am 15.11. mit zentralen Fragen im Bereich "Smart Mobilty" und "Smart Grid" und zeigt Ansätze zur Lösung auf. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

AGENDA

Ab 12:30 | Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

13:00 | Begrüßung
Jürgen Huber, Bürgermeister Stadt Regensburg
Alexander Rupprecht, Geschäftsführer R-Tech GmbH
Uwe Pfeil, E-Mobilitätscluster Regensburg (Moderation)

13:30 | Key-Note: „Elektromobilität: mehr als nur ein alternatives Antriebskonzept – Status quo & Anwendungsfelder“
Prof. Dr. Harry Wagner, Technische Hochschule Ingolstadt

14:00 | Pitches der Fachaussteller

SMART MOBILITY

14:15 | "Smart Mobility: Mobilitätslösungen auf dem Weg zu einer autonomen On-Demand-Mobilität" 
Dr. Thomas Huber, DB Regio Bus

14:45 | "Schlüsseltechnologien für autonomes Fahren im urbanen Umfeld"
Jochen Schwenninger, Bertrandt Ingenieurbüro GmbH

15:15 | Kaffeepause

SMART GRID

15:30 | Vorstellung Intellizell-Netzwerk/Projekt RekombiNet
Dr. Manfred Binder, E-Mobilitätscluster Regensburg

16:00 | Vorstellung Projekt "All Charge"
Thomas Knorr, Continental Automotive GmbH

ab 16:30 | Get together bei einem kleinen Imbiss

Fachausstellung

Umrahmt wird die Veranstaltung von einer begleitenden Fachausstellung.

BASISPAKET

  • 500 Euro netto für externe Firmen
  • kostenfrei für Mitglieder des E-Mobilitätsclusters Regensburg

PREMIUMPAKET

  • 3000 Euro netto

ACHTUNG: Die Plätze für die Fachausstellung sind auf acht Aussteller begrenzt, hier geht's zur Teilnahmeerklärung.

Kooperationspartner

Cluster Automotive
Deutsche Messe AG
Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO)
ZD.B - Zentrum Digitalisierung.Bayern

Veranstalter

E-Mobilitätscluster Regensburg

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos. 
ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte unbedingt anmelden. HIER geht's zum Anmeldeformular.

Zur Übersicht