20Mär2018M

E-Mobilität im Tourismus

Hotel "DAS TEGERNSEE", Tegernsee 09:30–17:00 Uhr

Informationsreihe Kommunale Elektromobilität

E-Mobilität im Tourismus

Zunehmend rückt das Thema Elektromobilität auch in den Fokus der Tourismus-Branche. Denn Elektromobilisten wählen ihren Urlaubsort oftmals nach der vorhandenen Ladeinfrastruktur. Viele Hotels und Restaurants versuchen daher schon heute diese wachsende Zielgruppe zu gewinnen. Darüber hinaus treffen klassische Urlaubs-Ideale wie Ruhe, Natur und Erholung auch unmittelbar auf die Elektromobilität zu.

Allerdings gibt es rund um das Thema e-Tourismus noch viele offene Fragen. Beispielsweise kann sich die Ladeinfrastruktur an einem Wanderparkplatz wesentlich von den Anforderungen an eine Autobahn-Schnellladestation unterscheiden. Auch an Routenführung, CarSharing oder ÖPNV am Urlaubsort stellt die Elektromobilität neue Ansprüche. Die Informationsveranstaltung "E-Mobilität im Tourismus" greift die verschiedenen Themen auf und liefert in Fachvorträgen sowie Praxisbeispielen mögliche Lösungsansätze sowohl für Kommunalentscheider als auch für Hotels, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen. Als Projektpartner konnte diesmal das Elektrizitätswerk Tegernsee gewonnen werden. Denn hier vereinen sich Energie und Tourismus ganz selbstverständlich. Gastgeber wird das ortsansässige Hotel DAS TEGERNSEE sein.

Die Veranstaltung richtet sich an Kommunen und kommunale Einrichtungen ebenso wie an Akteure der Tourismus-Branche.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung und Programm.

Veranstalter

Bayern Innovativ

Zur Übersicht