28Mai2019M

China: Energieeffizienz im Verkehrssektor

Neue Mälzerei, Berlin 09:00 Uhr

Informationsveranstaltung

China: Energieeffizienz im Verkehrssektor

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet am 28. Mai 2019 eine Informationsveranstaltung zum Thema „Energieeffizienz im Verkehrssektor“ in der Neuen Mälzerei in Berlin statt, die vom OAV in Kooperation mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Beijing organisiert wird.

Marktchancen in China

Mit dem 13. Fünf-Jahres-Plan hat sich die chinesische Zentralregierung ambitionierte Ziele unter anderem in den Technologiefeldern intelligente Verkehrsinfrastruktur, autonomes Fahren und Elektromobilität gesetzt. Gezielt wird die heimische Industrie unterstützt, sich als globaler Marktführer zu positionieren. Obwohl chinesische Hersteller dank der großzügigen Subventionspolitik Chinas Fortschritte bei der Technologieentwicklung erzielt haben, hat die bisherige Politik zu einem teilweise nur schwach ausgeprägten Wettbewerbsbewusstsein und einer geringen Innovationsfähigkeit geführt.

Weitere Informationen und Anmeldung

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
OAV – German Asia-Pacific Business Association
Julian Balkowski
Telefon: +49 40 35 75 59-37
E-Mail: balkowski@oav.de

Veranstalter

OAV - German Asia-Pacific Business Association

Zur Übersicht