16Jan2018 CC

Bayerischer Energiepreis 2018

Bewerbung bis 9. März 2018

Bewerben können sich alle, die ein innovatives Energieprojekt erfolgreich umgesetzt haben, eine zukunftsweisende Technologie anwenden oder ein Spitzenprodukt vorzuweisen ha‎ben. Damit soll das Engagement von Unternehmen, Kommunen, Hochschulen, Vereinen, Teams und ‎Privatpersonen rund um das Thema Energie gewürdigt werden. Zusätzlich sind diesmal auch Energieeffi‎zienznetzwerke zur Bewerbung aufgerufen. Sie werden im Rahmen der Bayerischen Energieeffizienz-‎Netzwerk-Initiative (BEEN-i) vom Bayerischen Wirtschafts- und Energieministerium und von den Spitzen‎verbänden der bayerischen Wirtschaft unterstützt (www.been-i.de). ‎
 
Bewerbungen sind bis 9. März 2018 - online - möglich. Es gibt ein Preisgeld in Höhe von 31.000 ‎Euro, davon erhält der Hauptpreisträger 15.000 Euro. ‎

Hinweis für Startups: ‎
Parallel findet ein weiterer Wettbewerb speziell für Unternehmensgründer statt, dessen Preisverleihung in ‎der Vergabe des Bayerischen Energiepreises eingebettet ist: Der Wettbewerb „Energie Start-up Bayern“ ‎richtet sich an Startups mit innovativen Geschäftsideen aus dem Energiebereich. Der Preis wird in Kürze ‎ausgeschrieben. (siehe Link)‎.
 
Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum Bayerischen Energiepreis finden Sie hier.

Ansprechpartner
Götz, Christine | 499415694245 | goetzc@regensburg.ihk.de

zurück zu News