18Jul2018 C

Ausgebuchter Mobile Tuesday!

Innovative Batteriespeicherkonzepte für E-Fahrzeuge

Maurice van Giezen, Cleantron cleantech batteries

Am 17.07.2018 lud das E-Mobilitätscluster Regensburg seine Mitglieder zum zweiten Mal zum Mobile Tuesday ein. Dieses Mal drehte sich alles rund um das Thema "Innovative Batteriespeicherkonzepte für E-Fahrzeuge". 

Dr. Florian Fritzsche von der Bertrandt AG widmete sich in seinem Vortrag der Entwicklung und dem Aufbau innovativer modularisierter Energiespeicher, welche die Reichweite, Kosten, Kühlbedarf, Leistung und Lebensdauer von E-Fahrzeugen verbessern können. 

Im zweiten Vortrag konnten die 25 Teilnehmer mehr zum Thema "Lithium Ion Modular ‎Systeme für Elektrofahrzeuge" von Maurice van Giezen, Managing Director bei Cleantron, erfahren.
Cleantron ist ein Hersteller von Batteriepacks auf Basis von Lithium-Chemien. Im Vortrag von Herrn van Giezen geht es dabei auch um das Projekt "Lina". "Lina" ist ein viersitziges effizientes elektrisches Stadtauto, das mit drei 48V 1,9kWh Lithium-Ionen-Akku-Packs von Cleantron ausgestattet ist. 

Weitere Fotos finden Sie auf Facebook.

Vorträge zum Download:

"Lithium Ion Modular ‎Systeme für Elektrofahrzeuge"
Maurice van Giezen, Cleantron

"Hybridspeicherkonzept für Elekrofahrzeuge"
Florian Fritzsche, Bertrandt Ingenieurbüro GmbH

zurück zu News