Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.

TechBase E-Mobilitätscluster IT-Logistikcluster DGO

Businessplan Wettbewerb Nordbayern -Start der Phase 1

04.11.2019

Der diesjährige Businessplan Wettbewerb Nordbayern geht in seine erste Phase! Für Gründer und Startup-Teams aus Franken und der Oberpfalz heißt das: neue Gewinnmöglichkeiten, Expertenfeedback und kostenfreie Startup-Workshops.

© BayStartUP

Bis 14. Januar 2020 könnt Ihr euer ausformuliertes Pitchdeck oder Grobkonzept für euren Businessplan online für die Phase 1 des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern einreichen: Anmeldung

Startups können sich ab sofort wieder mit ihren Ideen und Geschäftskonzepten beim Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP bewerben. Bis 14. Januar 2020 haben sie Zeit, ein ausformuliertes Pitchdeck oder ein Grobkonzept für einen  Businessplan einzureichen (hier geht es zur Anmeldung). Alle Teams erhalten umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Ideen und Businessplänen von einer ehrenamtlichen Expertenjury. Sie setzt sich zusammen aus Kapitalgebern, Unternehmern und Kennern der Gründerszene. Top-Teams winkt die Chance auf Siegerprämien in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. 

Egal, ob ausformuliertes Pitchdeck oder Businessplan: Strategie und Planung sollten nachvollziehbar sein. Denn: die „Tonspur“ fehlt bei der Einreichung. Einem potentiellen Investor sollte aus den Unterlagen klar werden, woher Annahmen im Geschäftsmodell stammen und warum sie fundiert sind.

Der Fokus in dieser ersten Phase des Wettbewerbs liegt auf Geschäftsidee und Kundennutzen. Gefordert wird eine Geschäftsskizze von insgesamt ca. 7 Seiten (kurzer Executive Summary, ausführliche Beschreibung Produkt/Dienstleistung, Markt und Wettbewerb). Die Gründer können dabei selbst wählen, in welcher Form sie ihre Geschäftsidee einreichen.

BayStartUP unterstützt und fördert Startup-Teams bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee. In kostenfreien Businessplanning Workshops zeigen die BayStartUP Coaches, worauf es dabei ankommt. Der nächste "Startup-Workshop: Businessplanning kompakt" findet am 10. Dezember 2019 in der TechBase, Regensburg statt. Die Seminare geben eine solide Einführung in die Geschäftsplanung und sind eine ideale Vorbereitung für die Teilnahme an den Wettbewerben. 

Bei den Bayerischen Businessplan Wettbewerben haben Startups aus Bayern in drei Wettbewerbs-Phasen die Chance, sich mit ihren Geschäftskonzepten zu bewerben. Ein Quereinstieg während der laufenden Saison ist jederzeit möglich!

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen hilft Dir bzw. Euch der Leiter des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern, Sebastian Bock (bockbaystartup.de), gerne weiter.

Viel Erfolg!

zurück zur Übersicht