Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.

E-Mobilitätscluster

Mobile Tuesday: Funktionale Sicherheit von Ladesäulen

28.01.2020

TechBase Regensburg, Raum Fahrenheit, 17:00 - 19:00 Uhr.

Das E-Mobilitätscluster lädt am 28.01.2020 zum Mobile Tuesday in die TechBase in Regensburg ein. 

Der Mobile Tuesday ist regionaler Treff von Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und fokussiert thematisch auf E-Mobilität, auf vernetztes und automatisiertes Fahren. Das E-Mobilitätscluster Regensburg organisiert merhmals im Jahr diese Netzwerkveranstaltung, als Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch, aber auch um Projekte und Kooperationen anzustoßen. 

Der thematische Fokus liegt dieses Mal auf der "funktionalen Sicherheit von Ladesäulen": Denn die Zahl an Elektroautos nimmt weltweit stark zu, ebenso die Anzahl der Ladestationen. Schnelles und ultraschnelles Laden kann ein Schlüssel zur beschleunigten Einführung von Elektroautos sein. Das Laden mit mehr als 50 KW wird zur Zeit erprobt, Unternehmen des E-Mobilitätsclusters entwickeln eine Technologie um mit 500 KW zu laden. Dennoch müssen bei allen Ladevorgängen, insbesondere bei sehr hohen Ladeleistungen, Safetyaspekte besonders berücksichtigt werden.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm haben Sie genug Zeit, um sich bei einem kleinen Buffet auszutauschen und sich zu vernetzen.

 

AGENDA

17:00 | Begrüßung
Uwe Pfeil, E-Mobilitätscluster Regensburg

17:15 | "Safety von DC-Ladesystemen" (Titel tbd.)
Manfred Reisner, AVQ

17:45 | Vortrag 2
N.N.

18:15 | Networking

18:45 | Ende der Veranstaltung

 

ANMELDUNG

Die Veranstaltung ist kostenlos. 
ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte unbedingt anmelden. HIER geht's zum Anmeldeformular.

 

zurück zur Übersicht